Japanische Zeit


ein Bild




 
   

Kirschblütenfest

   
 


 

 

Willkommen

*

Japanische Weisheiten

**

Japanische Mythen und Märchen

***

Kultur und Sitten Japans

****

chinesischer Kalender

*****

Geschichte der japanischen Schrift

******

Japanische Kanji

*******

japanischer mini Sprachkurs

*********

Counter

******.

Impressum

*****.

About me

****.

Liste befreundeter und nützlicher Seiten

***.

Gästebuch☆.♫♪♫♪

**.

*.

Wallpaper



 


     
 

Das Kirschblütenfest ist wohl

eines der bekanntesten Feste

Japans


ein Bild

Hanami (wörtlich: Blüten betrachten) wird in Japan schon seit Jahrhunderten gefeiert.

Ähnlich wie bei uns zu Ostern wird damit das Ende des Winters und der Beginn des Frühlings begrüßt.

Gerade die japanische Kirsch, die keine Früchte trägt, steht mit ihrer wunderschönen Blüte und dem schnellen dahin scheiden, für die Schönheit und die Vergänglichkeit.
Wodurch sie ein Vorbild für einen jungen und würdigen Tod ist und besonders von den Samurai und in der japanischen Literatur geschätzt wird.

Wegen der großen Nord-Südausdehnung blühen die Bäume aber nicht in ganz Japan zur gleichen Zeit, sondern erst im Süden und dann im Norden.


ein Bild

Die großen Zeitungen in Japan versuch den genauen Zeitpunkt der Kirschblüte vorherzusagen, damit in der nur kurzen Blütezeit (etwa zehn Tage) dieses beliebte Fest  gefeiert werden kann.

Wenn dann endlich die Kirschblüte auch im eigenen Ort angekommen ist, versucht nahe zu jeder Japaner ein Picknick zu organisieren, wobei es gerade an den Wochenenden an den beliebtesten Orten so voll werden kann, dass nicht selten früh am Tag schon Planen in den Parks ausgelegt werden, die den Platz für den Abend frei halten sollen. 



In einigen Parks werden am Abend die Bäume an gestrahlt und verbreiten so eine einzigartige Stimmung mit ihren rosa und weißen Blüten.

Kommentar im Forum schreiben

 
 

 

 
© by bijin2007